FAQ

  1) Welche Faktoren beeinflussen die Preisgestaltung der Transeast?
  2) Welche Laufzeiten sind für Lkw-Transporte von Berlin nach Moskau zu erwarten?
  3) Bietet die Transeast auch Luftfracht an?
  4) Wie sind die Waren versichert?
  5) Welche Güter werden nicht angenommen?
  6) Welche Informationen werden für die Angebotserstellung benötigt?
  7) Welche Ausfuhrdokumente sind erforderlich?
  8) Welche Dokumente erhält der Empfänger?
  9) Welche Zustellbestätigung erhält der Auftraggeber/Versender?
10) Wie läuft die Rechnungstellung ab?

 

 


zu 1) Preisgestaltung

Die Preise sind abhängig von Gewicht und Wert der Ware. Die untere Preisebene beginnt bei ca. 5 EUR pro  kg. Höherwertige Güter können bis zu 20 EUR pro kg kosten.


zu 2) Laufzeiten

Regelmäßig am Freitag verlassen unsere Sammelgut-Lkw Berlin. Nach ca. 12 Wochentagen können dann die Waren in Moskau zugestellt werden.


zu 3) Luftfracht

Besonders eilige Güter lassen sich auch per Luftfracht befördern. Jeweils Dienstags und Freitags versenden wir per Luftfracht. Der Einstiegspreis liegt bei 150 EUR pro kg.


zu 4) Versicherung

Die Waren sind mit 5 EUR pro kg versichert. Auf Wunsch schließen wir für einzelne Sendungen zusätzliche Versicherungen ab.


zu 5) Einschränkungen

Waren, die auf Embargolisten stehen können wir nicht annehmen. Bei genehmigungspflichtigen Ausfuhren, z.B. dual use, ist eine Erlaubnis die Bafa erforderlich.


zu 6) Angebotserstellung

Um ein Angebot erstellen zu können, benötigen wir Angaben über den Preis der Ware, Bruttogewicht, Herkunftsland und Hersteller.


zu 7) Ausfuhrdokumente

Nach dem Zustandekommen des Auftrages sollte uns der Versender die Ausfuhrrechnung und die Ausfuhrerklärung zur Verfügung stellen. Außerdem benötigen wir für Zollzwecke eine genaue Beschreibung der Ware (möglichst mit Bild).


zu 8) Empfangsdokumente

Der Empfänger erhält die vom Zoll zur Verfügung gestellten Informationen.


zu 9) Zustellbestätigung

Der Auftraggeber erhält eine vom Empfänger unterschriebene Übergabebestätigung


zu 10) Rechnungsstellung

Nach der Übergabe stellen wir die Rechnung an den Auftraggeber.

+49-30-55 57 65 60

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok Ablehnen